Elektroakupunktur Seminar

Elektroakupunktur nach Dr. Voll Seminar

Schnuppertag: Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Dieses Fachseminar soll Ihnen einen Einblick in die Arbeitsweise, die Möglichkeiten und die Vorteile der Elektroakupunktur nach Voll vermitteln.
Die Elektroakupunktur nach Voll oder auch bioelektrische Funktionsdiagnose ist eine Methode der ganzheitlichen Diagnostik und Therapie. Es handelt sich dabei um eine Hautwiderstandsmessung, bei welcher der elektrische Widerstand der Haut auf Akupunkturpunkten gemessen wird. Die Akupunkturpunkte liegen auf sogenannten Meridianen zu denen jedes Organ eine Verbindung hat. So kann man über diese Art der Messung Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand der jeweiligen Organsysteme ziehen. Bei dieser Methode verschafft sich der Therapeut im ersten Schritt der Behandlung somit zuerst einmal einen Überblick über den gesamten Organismus des jeweiligen Patienten. Im Anschluss daran wird alles, was den Menschen aus seinem gesundheitlichen Gleichgewicht gebracht hat, aufgespürt. Dazu zählen unter anderem etwaige Belastungen, Vergiftungen sowie Infektionen. Im letzten Schritt werden dann die entsprechenden Medikamente ganz individuell für den Patienten ausgetestet, die der Körper benötigt, um seine Selbstheilungskräfte so anzuregen, dass er wieder in sein Gleichgewicht kommen kann.

Elektroakupunktur Seminar
Elektroakupunktur nach Dr. Voll Seminar


Elektroakupunktur Seminar » KEAH Institut für alternative Heilkunde,
Seminar, Fachfortbildung, Fachweiterbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Mannheim

Ausbildungsinhalt

Die Fortbildung beinhaltet:

  • die Vermittlung der theoretischen Grundlagen der Elektroakupunktur nach Dr. Voll
  • praktische Demonstrationen der Testung für Diagnose und Therapie
  • praktische Übungen zum Kennenlernen der Testweise

Teilnehmerkreis:

  • Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen
  • Heilpraktiker-Anwärter und Heilpraktiker-Anwärterinnen
  • Ärzte und Ärztinnen

Seminardetails:

  • die Ausbildung umfasst 10 UE an einem Tag
  • die Kursgröße ist auf maximal 12 Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen begrenzt
  • die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen
  • Ausbildungsleiter: Thorsten Kettner (Heilpraktiker)
  • Fortbildungskosten: 99.- Euro
  • Rückfragen gerne unter 0621 / 72 96 33 44

Termine und Veranstaltungsort:

  • 22. Oktober 2017
  • 9.00 – 17.00 Uhr (mit einer Stunde Mittagspause)
  • KEAH Praxis für alternative Heilkunde Thorsten Kettner,
    Kirchwaldstraße 19, 68305 Mannheim (Änderungen vorbehalten)
ICON EMAIL




  • Ihr Name: Ihre E-Mail:
    Betreff
    Ihre Nachricht
    Mit dem Ausfüllen des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung zu.
     
     

  • ICON PHONE
  • Wir sind von Mo. - Fr. jeweils
    von 8 - 18 Uhr
    telefonisch zu erreichen.
    Außerhalb der Bürozeiten sprechen
    Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter.
    Wir werden Sie umgehend zurückrufen.

  • ICON CAR
  • ICON HOME
  • KEAH Institut für alternative Heilkunde
    Büro: Morgenröte 15 A
    Hörsaal: Morgenröte 15 A
    68305 Mannheim

    institut@ke-ah.de
    www.heilpraktikerschulemannheim.de